Beschreibung für den Kurs

„Digitaler Workflow Fotografie“

Bildbearbeitung, Archivierung sowie Einbindung von digitalen Daten in Word und Powerpoint

Die digitale Fotografie ist mittlerweile in vielen Praxen etabliert. Probleme ergeben sich jedoch häufig bei der Bildnachbearbeitung, der Archivierung und der Einbindung von Fotos in Praxissoftware oder Text- und Präsentationsprogramme. In dem Kurs sollen anhand praktischer Übungen die Anwendung der digitalen Photographie sowie deren theoretische Grundlagen vermittelt werden.

Inhalt und Ablauf:

Einführung in das Thema, Vorstellung verschiedener Bildbearbeitungsprogramme Übungen und Umgang mit Adobe Photoshop Vorstellung verschiedener Bildarchivierungssysteme, Übungen und Umgang mit Adobe Lightroom, Bildarchivierung mit Praxissoftware, Archivierung mit Fotostation, Power PointTipps und Tricks rund um das Thema.

Zum Kurs können mitgebracht werden: